Fotografie News - Landesverband Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

  • 19.05.2022 Fototechnik

    Startup Kamera im Leica-Look….

    ....warum nicht






    Nicht nur Leica wie man glauben möchte bietet digitale Messsucherkameras an. Die französische Firma Pixii offeriert mit der A 1571 eine Alternative, die sich sehen lassen. Die Kamera sieht ansprechend aus und macht auch bei den Leistungsparametern keine schlechte Figur. Und ein weinig erinnert sie doch an den klassischen Leica Look.

    Das französische Startup brachte die Kamera 2021 auf den Markt. Mittlerweile wurde sie in vieler Hinsicht weiterentwickelt und verbessert. Die Kamera hat neben einem APS-C-Sensor mit 26 Millionen Pixel ein Leica-M-Bajonett mit Entfernungsmesserkopplung. 

    Also kein Vollformat wie bei den Leica M-Kameras mit den bekannten Vorteilen und Nachteilen, je nach Geschmack und Vorliebe. Die ISO-Empfindlichkeit geht von 160 bis 12800. Blitzen geht nicht.

    Die Kameras setzt ausschließlich auf einen elektronischen Auslöser, der mit der längsten Belichtungszeit bei 2 Sekunden beginnt und bis 1/32.000 reicht. Der rückwärtige Bildschirm fehlt, aber die Aufnahmen kann man sich auf seinem Handy anschauen bzw. dieses als Bildschirm nutzen. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth oder USB-C Verbindung.

    Die Scharfeinstellung erfolgt ausschließlich per Hand. Das Gehäuse besteht aus Alumimium. Die Preise für die A1571 beginnen bei 2.499 Euro. Sie ist in mattschwarz und mattem silbergrau erhältlich.

    Nach Herstellerangaben handelt es sich um die APS-C-Kamera mit der derzeit besten Bildqualität in der DXOMARK-Datenbank. In den YouTube Videos wird der Sensor durchgehend gelobt. Ebenso der Spassfaktor.

    Ob die fast dreimal so teure M 11 dreimal besser ist, darf bezweifelt werden. Dennoch wird die Fangemeinde der Pixii A1571 klein bleiben, was ihrer Attraktivität eher steigern dürfte. Wir kennen das von den Leica Kultkameras.

    Keine Kamera für alle Zwecke, aber ein Spassmobil für viele Anwendungen.

    Hier die Spezifikationen wie von DXOMARK zusammengefasst

    26 MP APS-C BSI CMOS sensor
    Native ISO 160-12,800, with expansion to ISO 80-51,200
    Optical viewfinder with coincident rangefinder
    LED backlit frame lines for 28/35/40/50 mm
    Leica M-mount compatibility
    Manual focus only
    Electronic shutter 2 seconds to 1/32,000.
    DNG (color and mono), GPR (compressed) RAW, plus JPEG options
    Bluetooth, plus USB-C for charging, display and transfer
    Built-in memory, 8-128 GB depending on model.

    Christoph Linzbach

    https://www.dxomark.com/pixii-a1571-sensor-test/

    https://fotoschule.fotocommunity.de/pixii-neuer-sensor-besserer-sucher/

    https://www.35mmc.com/10/12/2021/pixii-review-new-upgrades-and-some-personal-experiences/

    https://www.youtube.com/watch?v=GLq1QFXE348

    www.youtube.com/watch?v=mfBbefgb6XM