DVF NEWS - Landesverband Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

  • 26.01.2020 DVF Berlin

    Streifzüge durch künstlerische Taktiken der zeitgenössischen Fotografie

    Wochenendseminar 01. und 02. Februar 2020 von 14.00 - 18.00 Uhr
    Dozent: Dr. Stefanos Pavlakis

    Anders als es bei zeitgenössischen Fotografinnen und Fotografen der Falls ist, identifizieren sich KünstlerInnen, die sich des Mediums der Fotografie bedienen, nicht unbedingt mit dem Prozess des Fotografierens an sich. Vielmehr scheint ihr Anliegen ein Ausleuchten und eine neue Interpretation bereits existierender Bilder zu sein. Warum sollte man – in einem medial so übersättigten Cosmos wie dem unseren – sich überhaupt noch die Mühe machen neue Fotos zu machen, scheinen diese KünstlerInnen provokativ zu fragen. Einigen Gedanken, Taktiken und Praktiken, die diese Frage durchdringen, wollen wir während diesen Wochenendseminars auf die Spur gehen.

    Preis
    140 Euro Kursgebühr

    Ort

    Atelier Sabine Wild
    Eschenstr. 4, 12161 Berlin
    U 9 Friedrich-Wilhelm-Platz (8 Min. Fußweg)

    Zeit

    Samstag/Sonntag von 14.00-18.00Uhr mit einer kleinen Mittagspause

     Zum Buchungsformular